THL

November 30, 2021

#58 Baum über Fahrbahn – THL 1

Durch den nassen Schnee der am Dienstag den 30.11 den ganzen Tag fiel, wurden wir abends um 18:28 Uhr mit dem Stichwort "Baum über Fahrbahn alarmiert. Wir fuhren anschließend aus Vorsorge unseren Schutzbereich ab um weitere mögliche Gefahren vorzubeugen. Nach ca. 2 Stunden waren wir wieder zurück am Gerätehaus.
November 29, 2021

#57 Verkehrsunfall – THL 1

Am 29.11 um 22:45 Uhr kam es bei witterungsbedingten Straßenverhältnisse zu einem THL 1 Einsatz der Eginger Feuerwehr.  Nach ca. 1,5 Stunden konnten wir die Einsatzstelle […]
November 20, 2021

#54 Verkehrsunfall – THL 1

Heute morgen gegen 03:30 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall THL1 geweckt. Nach ca. 2 Stunden konnten wir wieder zurück ins Gerätehaus einrücken. Den Unfallbeteiligten gute Genesung
November 18, 2021

#53 Türöffnung – THL 1

November 15, 2021

#52 Verkehrsunfall – THL 1

(Foto FFW Garham) Verkehrsunfall THL 1 Auffahrt BAB hieß es am Montagabend. Zusammen mit der FFW Garham wickelten wir den Einsatz professionell ab somit das wir nach ca. 1,5 Stunden wieder zurück zur Wache fuhren.
November 12, 2021

#50 Verstopftes Rohr – Rohrbachsee

Ein verstopftes Rohr am Eginger See war die Ursache für unseren 50 igsten Einsatz. Nach 3 Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus zurückkehren
November 2, 2021

#48 Personensuche – THL 1

Zu einer Personensuche im Schutzbereich Eging wurden wir gegen 19:30 Uhr alarmiert. Nach ca. 2 Std war die Person gefunden und dem Rettungsdienst übergeben worden. Wir fuhren zurück ins Gerätehaus und waren wieder somit wieder auf Status 2
Oktober 21, 2021

#46 Baum auf Fahrbahn – THL 1

Zu einen umgestürzten Baum durch orkanartige Windböen in unserem Schutzbereich wurden wir gegen 14:15 Uhr alarmiert. Nach dem Einsatz fuhren wir anschließenden vorsorglich unseren Schutzbereich ab und sind nach gut 1 Stunde wieder eingerückt.
Oktober 19, 2021

#45 Verkehrsunfall – THL 1

THL 3 war das Stichwort am 16.10.2021 um 14:00 Uhr. Bei unseren Eintreffen im angrenzenden Landkreis Deggendorf wurde dies aber zum Glück nicht bestätigt. Der Fahrer des verunglückten PKW ist schlicht weg in den Graben gerutscht. Nach 1 Std. waren wir wieder im Gerätehaus.
X